• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

/ads

/support

Wenn Ihr mich unterstützen möchtet, freue ich mich über eine Spende.
Das ist aber natürlich komplett freiwillig.
play
Nur eine Frage der Zeit
play - fun
AddThis Social Bookmark Button

Bis vor ein paar Tagen war ich standhaft. Obwohl ich ein unverbesserlicher Narr beim Thema Neuheiten bin, hatte ich keinen Twitter-Account.

Sei's drum, ich bin wieder schwach geworden und deshalb findet Ihr im rechten Menue meiner Startseite ab jetzt einen Ausschnitt meiner Tweets.

Dass ein Dummer selten allein kommt, zeigt sich dann auch deutlich hier. Das war tatsächlich vorher nicht abgesprochen.

 
Hier spielt die Musik (wieder)
play - fun
AddThis Social Bookmark Button

Um es kurz zu machen RADIO ruftop, der sympathische Sender aus Mainz ist wieder online und gibt Euch was auf die Ohren. Nach einem kurzen heftigen Knall war es lange still um RADIO ruftop und viele Freunde gepflegter Radiounterhaltung fragten sich schon ob es wohl noch illegale Bootlegs der Sendungen in den dunklen Ecken des Internets gäbe.

Das Warten hat ein Ende. Und man muss ja sagen, wenn Daniel Herrmann etwas macht, dann aber sowas von richtig. Webauftritt mit neuem CMS erstellt, Serverlandschaft neu gestaltet und selbsternannten jungen Nachwuchstalenten eine Plattform zur Verfügung gestellt.

Danke aus Hannover. Ich bin ja richtig aufgeregt. Einziger Kritikpunkt: Durch seine derart schamlose Schönfärberei was meine Mixe und mich selbst angeht stehe ich jetzt aber gehörig unter Druck.

 
Kein Verlass
play - fun
AddThis Social Bookmark Button

Vor kurzem war ich in den Niederlanden. Das klingt jetzt fast wie ein Geständnis. Meist ist es ja so, dass Niederländer und Deutsche geeint durch Vorurteile sind. 1990 fühlten sich dann plötzlich alle Deutschen in Ihren Vorurteilen bestätigt. Und wie das so ist mit Vorurteilen: so ein bisschen was bleibt ja immer im Hinterkopf (oder im Haar *muhahaha*).
Nichtsdestotrotz kurzfristig in das Land der Tulpen, Käse und Hardcore-Pornos (ja ich weiss, hier hättet Ihr gerne einen Link gehabt) gefahren.

kurhaus

Und nun das. Freundlich. Alle. Ausnahmslos.

Die Bedienung im Restaurant:herzlich, fröhlich, aufmerksam, schnell.
Die Gesprächspartner im Meeting: intelligent, lustig, offen, nett.

Dann: falsch geparkt. Aus einem Café gesehen, dass ein Polizist sich gerade unser Nummernschild notiert. Hah, denke ich noch. Jetzt geht's los. Der freut sich bestimmt gerade ein Loch in den Gouda Bauch, dass er einen deutschen Wagen aufschreiben kann.

Kurzerhand zum Ordnungshüter hingelaufen, kleines, höfliches Gespräch. Ergebnis: 24 Stunden Sicherheitsverwahrung auf der Wache. (Nein, natürlich nicht, aber das wäre jetzt eine Pointe gewesen, die keiner erwartet hätte :-) ) Um es kurz zu machen: der Polizist hat einfach mal Fünfe gerade sein gelassen und den Strafzettel zerrissen.

In was für einer Welt leben wir eigentlich, wenn man sich noch nicht einmal auf seine Vorurteile verlassen kann?

 
Wertvolle Tipps gegen die Hitze
play - fun
AddThis Social Bookmark Button

Ganz Deutschland schwitzt. Da ist es doch eigentlich eine tolle Sache, dass die Bild-Zeitung uns heute 100 Tipps gibt, mit der Hitze besser klar zu kommen.

Mein Favorit ist die Nummer 57: Räume kühl halten. Da schau her. Respekt. Da muss man aber auch wirklich erst mal drauf kommen!

Ich hätte hier mal ein paar Vorschläge für Tipp-Listen die ich gerne sehen würde.

  • Wie man stressfrei abnimmt (Tipp 2: einfach mal Gewicht verlieren)
  • Wie Deutschland bei der Olympiade 2008 die meisten Medaillen abräumt (Tipp 14: einfach mal mehr Wettbewerbe gewinnen)
  • Wie man beim Programmieren die Debug-Zeiten drastisch senkt (Tipp 27: einfach mal weniger Fehler machen)
    und natürlich
  • Wie man das Sommerloch übersteht (Tipp 1:einfach mal ein paar Tipplisten vom Praktikanten zusammen schreiben lassen)

So, ich muss los - Räume kühl halten.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2